HOLZRAHMENBAU - ÖKOLOGISCH GUT

HOLZBAU JANSSEN

Slider

HOLZRAHMENBAU

Der Holzrahmenbau gewinnt immer mehr Bedeutung am Markt: Als bewährtes Hausbau-Konzept gilt er gleichwertig und in vielen Kategorien besser als z.B. der traditionelle Massivbau. Wir fertigen für Sie Bauteile und Elemente für Wand, Dach, Decke und Boden bis hin zum fertigen Raummodul. Auf Wunsch im Wandquerschnitt vorgedämmt oder mit Putzträgerplatte versehen. Die Auslieferung ist auch mit Vorinstallation - bis hin zum eingebauten Fenster - möglich.

Bauphase Holzrahmenbau
Haus in Holzrahmenbauweise in der Bauphase.
Haus in Holzrahmenbauweise fertiggestellt.

Der moderne Holzbau steht für ein konstruktiv herausragendes, ressourcenschonendes und nachhaltiges Wohn- und Nutzungskonzept. Dabei ist der Holzrahmenbau nicht allein für den Wohnungsbau bestens geeignet. Längst schon werden große Gewerbebauten in Holz realisiert. Für Büro- und Verwaltungsgebäude, Arzt-Praxen, aber auch für Kommunalbauten wie Schulen, Kindergärten, Sport- und Veranstaltungshallen wird diese Bauweise favorisiert.

Aus gutem Grund, denn: Damit einhergehend ist auch die Verbesserung des Wohnklimas gegeben.

Das bauphysikalische Grundprinzip ist die diffusionsoffene Bauweise; der Schritt zur Wohngesundheit und zur besseren Gebäudehülle ist gemacht.

Dabei übernimmt Holzbau Janssen mit der Holzbau-Vorfertigung wesentliche Stufen im Bauprozess: von der Aufnahme der Baupläne in die professionelle Arbeitsvorbereitungs-Software über den präzisen Zuschnitt, den Zusammenbau von Wand- und Dachelementen, das Einbringen von Dämmstoffen und die Vorinstallation von Leitungsführungen, schließlich das Einsetzen der Fenster. Dies alles geschieht wetterunabhängig „unter Dach“ in unseren firmeneigenen Hallen.

Dann wird an den Bauplatz geliefert; die Fachhandwerker bzw. die mit uns zusammenarbeitenden Zimmereibetriebe übernehmen den Aufbau. Die fertigen Holzbauelemente werden auf das vorbereitete Fundament oder die Bodenplatte in kürzester Zeit mittels Kran abgestellt und gerichtet. Das Ergebnis: ein perfekter Bausatz optimierter Bauteile… individuell für jeden Hausbesitzer, wodurch außergewöhnlicher Wohnkomfort gegeben ist – im Sinne der Energieeinsparung werden neue Maßstäbe gesetzt. Erfreulich: Nach oft nur 3 Tagen Rohbauzeit wird nach tatkräftiger Arbeit der Zimmereibetriebe bereits das „Richtfest“ gefeiert. Welcher Bauherr möchte das nicht?

Bleibt abschließend noch die Fassadengestaltung: auf die oft „außenseitig“ gedämmte Wand folgen je nach Geschmacksrichtung Putz, Holzfassade oder Klinker. Der Holzrahmenbau ermöglicht die Umsetzung verschiedener Stilrichtungen.

Die Holzbauweise ist, wie kein anderes Bauprinzip, schnell und ohne Einschränkungen umsetzbar und vor allem durch ihre wirtschaftlichen und ökologischen sowie energetischenVorteile attraktiv: Kurze Bauzeiten durch die modulare Elementfertigung, nahezu uneingeschränkt erweiterbar durch Anbau und Aufstockung und damit nachhaltiges Bauen mit Blick in die Zukunft. Zudem ist die Holzrahmenbauart ein sehr flexibles Bausystem, bei dem auch später Änderungen sehr leicht und sauber durchzuführen sind.

Vorteile auf einen Blick


  • Konstruktiv herausragendes, ressourcenschonendes und nachhaltiges Wohn- und Nutzungskonzept
  • Diffusionsoffene Bauweise; ein Schritt zur Wohngesundheit und zur besseren Gebäudehülle
  • Industrielle Vorfertigung, einfaches Aufstellen in wenigen Tagen
  • Kürzeste Bauzeit durch termin- und passgenaue Vorfertigung kompletter Bauteile in der Halle
  • Nutzflächengewinn durch schlanke Wandquerschnitte (oft bis 10% zusätzliche Gebäude-Nutzfläche)
  • Hohe Energieeffizienz / geringe Heizkosten und optimale Schalldämmung
  • Beste raumklimatische Bedingungen im Sommer wie im Winter
  • Baubiologisch einwandfreie Bauweise; im Sinne der Wohngesundheit außergewöhnlich
  • Trockene Verarbeitung (keine Baufeuchte)
  • Hohe Maßgenauigkeit durch CAD-Abbund
  • Um- und Ausbau leicht zu realisieren
  • Kostenersparnis für Bauherrn durch Eigenleistung
  • Vielfältige Anforderungen und architektonische Stile realisierbar

Anwendungsbereiche


Dem architektonischen Baustil sind kaum Grenzen gesetzt: Einfamilienhäuser, aber auch mehrstöckige oder großflächige Bauobjekte lassen sich ideal mit dem Holzrahmenbau realisieren

  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Gewerbebauten
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Arzt-Praxen
  • Kommunalbauten wie Schulen, Kindergärten, Sport- und Veranstaltungshallen

BEISPIELE VERSCHIEDENER HAUSTYPEN

IHRE ANSPRECHPARTNER

  • Sascha Syperek, Dipl. Bau-Ing.

    Sascha Syperek, Dipl. Bau-Ing.

    Tel.: 05951 - 95 66 25
    Sascha.Syperek(at)holzbau-janssen.de
  • Michael Knorr, Zimmerermeister

    Michael Knorr, Zimmerermeister

    Tel.: 05951 - 95 66 28
    Michael.Knorr(at)holzbau-janssen.de

    ONLINE ANFRAGE HOLZRAHMENBAU

    Senden Sie uns Ihre Online-Anfrage zum Holzrahmenbau.

    ONLINE ANFRAGE HOLZRAHMENBAU

    Senden Sie uns Ihre Online-Anfrage zum Holzrahmenbau.

    Jetzt anfragen